GEBRAUCHT­MASCHINEN

Trumpf

TruBend 7036

Presskraft ca.360 kN
Abkantlänge ca.1020 mm
Freier Ständerdurchgang ca.932 mm
Nutzbare Einbauhöhe ca.295 mm
Ausladung150 mm
Arbeitsgeschwindigkeit25 mm / s
Zustellgeschwindigkeit220 mm / s
SteuerungTASC 6000
Betriebsstunden Maschine45000 h
Laufzeit Pressbalken1291 h
Länge1805 mm
Breite1330 mm
Höhe2380 mm
Maschinengewicht ca.2600 mm
Seriennummer B0702A0133
Baujahr 2009

Standardausstattung

Maschine
- Stabiler Maschinenrahmen
- Optimierter Pressbalken
- Hochdynamischer, elektromech. Direktantrieb (Torque-Motor)

- Induktives Längen-Meßsystem mit Temperaturkompensation

- Schaltschrankklimatisierung
- Ergonomisches Maschinendesign

Anschlagsystem
- Hinteranschlagsystem - Anschlagfinger

Steuerung
- TRUMPF TASC 6000 integriert
- Numerische Werkstattprogrammierung
- Windows XPe, Pentium M mit 1,1 GHz Taktfrequenz

- 1 GB RAM Arbeitsspeicher
- 15-Zoll Touch Bildschirm
- Netzwerkfähig
- Teleservice

Sicherheit
- Seitlich schwenkbare Schutztüren
- Schutzverdeck hinten
- 2-Taster-Fußschalter, für stehenden und sitzende Bedienung

Ergonomie

- Komfort-Auflagetisch (vorn)

- Komfort-Fußauflage

- Arbeitsraumbeleuchtung vorn (LED)

- Bedieneinheit schwenkbar

- 1 Stk. Ablagekonsole und 2 Stk. Dokumentenablagen

Produktivitätspaket
- Sicherheitseinrichtung BendGuard (mit Block-Laser)

- Graphische Werkstattprogrammierung
- Automatische Werkzeugklemmungen

Zusatzausstattung

Erweiterte Ausstattung Anschlagsystem
- Hinteranschlagsystem 6 Achsen

Automatisierung

keine

Beschreibung

Hohe Leistung, schnelle Verfahrgeschwindigkeiten und beste Ergonomie machen diese Biegemaschine zu einem perfekten Werkzeug hinsichtlich Produktivität und Genauigkeit.

Hohe Geschwindigkeits- und Beschleunigungswerte von Druckbalken und Hinteranschlag machen die TruBend 7036 zu einer der schnellsten Biegemaschine der Welt. Erreicht wird dies durch gewichtsarme Kohlefaserelemente im Hinteranschlagsfinger und einen getriebelosen, elektrischen Direktantrieb des Druckbalkens.

Damit kann eine unerreicht hohe Produktivität im Bereich von kleinen und mittleren Biegeteilen erzielt werden, da selbst komplizierte Biegefolgen über mehrere Stationen sehr schnell abgearbeitet werden können.

Eine Vielzahl an unterschiedlichen und universal geteilten Werkzeugen ermöglich dabei eine nahezu unbegrenzte Vielfalt von Einsatzbereichen.

Anfrageformular

Wir verarbeiten ihre Daten gemäß unseren Datenschutzbestimmungen
* Pflichtfelder

Kontakt

Immer für Sie da!

Holger Keinath

Dipl. Wirt. Ing. (FH)
Geschäftsführer

t. +49 7574 93 622 83
m. +49 172 772 73 37

holger.keinath@ptf-maschinen.de